Warning: simplexml_load_file(): /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/ditty-news-ticker/wpml-config.xml:66: parser error : Opening and ending tag mismatch: key line 61 and custom-fields-texts in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): </custom-fields-texts> in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): ^ in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/ditty-news-ticker/wpml-config.xml:70: parser error : Opening and ending tag mismatch: key line 60 and wpml-config in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): </wpml-config> in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): ^ in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/ditty-news-ticker/wpml-config.xml:73: parser error : Premature end of data in tag custom-fields-texts line 59 in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): ^ in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/ditty-news-ticker/wpml-config.xml:73: parser error : Premature end of data in tag wpml-config line 1 in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70

Warning: simplexml_load_file(): ^ in /home/www/compotec-electronics/wordpress/wp-content/plugins/polylang/modules/wpml/wpml-config.php on line 70
Einschaltstrombegrenzende Widerstände zum Laden von DC-Link Kondensatoren – Drahtgewickelte Festwiderstände von Ty-Ohm aus Taiwan - COMPOTEC electronics GmbH

Als Europäische Vertriebsrepräsentanz unserer Hersteller stellen wir das Bindeglied zu den Direktkunden und den Distributoren dar. Der Schwerpunkt unseres Lieferprogramms liegt auf Kondensatoren und Widerständen. Ich freue mich über Ihr Interesse an unseren Produkten und stehe Ihnen gerne persönlich für Ihre Anfragen zur Verfügung.

Dieter Burger

Ty-Ohm

Die Firma Ty-Ohm aus Taiwan ist der weltweit größte Hersteller von drahtgewickelten Festwiderständen. Diese wurden bereits in mehr als 6 Milliarden Ladegeräten und Stromversorgungen eingesetzt.

Zur Begrenzung von Einschaltstromstößen beim Laden von DC-Link Kondensatoren bietet Ty-Ohm eine umfangreiche Produktpalette von drahtgewickelten Festwiderständen in axialer, radialer und in SMD- Bauform an, sowie im mit Zement gefüllten Keramikgehäuse. Sämtliche Versionen sind optional mit einer integrierten Temperatursicherung erhältlich.

Eine ausführliche Beschreibung der Vorteile einer Einschaltstrombegrenzung mit drahtgewickelten Festwiderständen im Vergleich mit temperaturabhängigen Widerständen ist in diesem White Paper zu finden. Dort werden auch die von Ty-Ohm spezifizierten Auslöseverhalten Standard Fusing, Fail-Safe Fusing I und Fail-Safe Fusing II erläutert.

Nähere Informationen zu dem Unternehmen Ty-Ohm finden Sie auf der homepage der Firma.

Sollten Sie Interesse an einer Einschaltstrombegrenzung mit den drahtgewickelten Festwiderständen von Ty-Ohm haben, so kontaktieren Sie mich bitte. Ich helfe Ihnen gerne, die für Ihre Applikation optimale Lösung zu finden.